Moni + Thomas: Eine sommerlich-bewegende Hochzeit - als Hochzeitsfotograf in Bad Tölz - 2013-09-14 20:17:34

Moni + Thomas: Eine sommerlich-bewegende Hochzeit – als Hochzeitsfotograf in Bad Tölz

Die Reportage der Hochzeit von Moni und Thomas in Bad Tölz begann damit, dass mir Thomas und sein Trauzeuge, beide leidenschaftliche Basketballer, entgegen kamen und ich mich erst just in diesem Moment erinnerte, dass er mit ca. 2m einen ganzen Kopf größer ist als ich. Offenbar war mir die Verwunderung ins Gesicht geschrieben, denn Thomas äußerte unmittelbar, dass heute noch einige Zwei-Meter-Männer mehr anwesend sein werden. Aber dies sollte sich keineswegs als Nachteil erweisen; und so starteten wir in ein gemütliches Bräutigam-Trauzeugen-Shooting, gefolgt vom Brautporträt von Monika. Sie trug ein traumhaft weißes, langes Kleid, ein Schleier und ein glitzerndes Brautkronen-Diadem zierten ihr Haar. Beide strahlten von Herzen und waren sichtlich verliebt und fröhlich – es war ja auch nicht mehr viel Zeit bis zum großen Moment.

Kleiner geschichtlicher Exkurs: Wusstet ihr, dass die Brautkrone das wohl älteste Schmuckstück auf dem weiblichen Kopf überhaupt ist? Damit wollte die Braut ihre Reinheit repräsentieren und sie war früher ein Statussymbol der Familie. Als Zeichen des Friedens hängte die Braut die Brautkrone nach dem Kirchgang über den Hochzeitstisch.

Zur Trauung in die evangelische Johanneskirche fuhren beide je mit ihren Trauzeugen. Thomas war spürbar nervös, denn Moni ließ sich ein wenig Zeit :) Das gab mir die Möglichkeit, mich unter die Gäste zu mischen und mir den idealen Platz in der Kirche zu suchen. Dann zogen beide Trauzeuginnen ein, gefolgt von Moni, geführt von ihrem Vater – beide sichtlich gerührt. Die Zeremonie wurde musikalisch begleitet; die Trauung war, wie eine Trauung sein sollte: stilvoll, romantisch, bewegend. Und es war eine echte Freude, dabei sein zu dürfen.

Direkt nach der Trauung zogen Moni, Thomas und die Gäste zu Fuß zum nicht weit entlegenen Bad Tölzer Kurhaus. Von der Location selbst, dem großen Saal und dem freundlichen Service war ich persönlich positiv überrascht – eine echte Empfehlung! Aber nun möchte ich gar nicht mehr so viel schreiben, schließlich sollen die Bilder die Möglichkeit haben, von der Hochzeit von Moni und Thomas zu erzählen =)

Zu einem After Wedding Shooting trafen wir uns dann ein paar Wochen nach der großen Feierlichkeit in Utting am Ammersee. Wir spazierten durch den Garten des Jugendstilhauses des Künstlerpaares Gasteiger, welches im Übrigen auch für standesamtliche Trauungen genutzt werden kann, und erfreuten uns der wunderschönen Natur sowie der ungezwungenen, lockeren Atmosphäre. Den Nachmittag ließen wir dann in Stegen ausklingen – bei sommerlichem Wellenrauschen am See.

Und so möchte ich diesen kleinen Beitrag mit einem herzlichen Dankeschön an das liebe Brautpaar enden lassen und den beiden von Herzen alles Liebe und Gute für die gemeinsame Zukunft wünschen ♥

Quick Links:

Kirchliche Trauung: Johanneskirche in Bad Tölz
Location Feier: Tölzer Kurhaus

Moni + Thomas: Eine sommerlich-bewegende Hochzeit – als Hochzeitsfotograf in Bad Tölz
5 (100%) 1 Stimmen

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.