Zu Gast in Dänemark - 2011-09-28 23:56:24

Zu Gast in Dänemark

Mein zweiwöchiger Aufenthalt in Dänemark war insgesamt sehr interessant und lehrreich.
Die Kultur der Dänen ist einzigartig:

  • Gleiche Rechte, gleiche Möglichkeiten: für Männer und Frauen mit und ohne Handycap
  • Keine Studiengebühren / Studenten werden für Ihr Studium bezahlt
  • Großzügiges Sozialsystem: Krankheit, Arbeitslosigkeit, Rente, Pflegeversicherung
  • Flexibles Arbeitssystem: Flexicurity (einfaches Kündigen / Einstellen von Arbeitnehmern bei gleichzeitiger wirtschaftlicher Sicherheit durch das Sozialsystem)
  • Ausgeglichene Work-Life-Balance / umfangreiche Kinderbetreuung
  • Innovationkraft / -investition, insbesondere in Physik, Chemie, Physiologie, Medizin
  • Höchste Steuerlast weltweit (das Sozialsystem kostet Unmengen an Geld)

Dänemark hat auch landschaftlich und kulturell einiges zu bieten. Als Deutscher aus einer Großstadt bin ich recht sansationsverliebt, so dass es beim ersten Besuch schwer fällt und Zeit beansprucht, „umzuschalten“. Doch mir sind weitere Besonderheiten aufgefallen, die neben oben genannten typisch für Land und Kultur sind:

Hierunter bspw. die zahlreichen (Sand-) Strände an Ost- / Nordsee und deren Flair, die Folkekirken (evangelisch-lutherische Volkskirche), die kleinen, oft nur einstöckigen Häuser, die „anderen“ Verkehrsschilder und roten Briefkästen, die Windkraftanlagen, die vielen Einfamilienhäuser mit eigenem Garten und (dänischer) Flagge, die vielen Ferienhäuser, in denen sich auch die Dänen gern aufhalten, bekannte Firmen wie LEGO, Danfoss, Arla, Ecco, Bang & Olufsen, Velux, sowie die Wikinger, welche das Land vor 1.000 Jahren bevölkerten und noch heute das Verständnis der Dänen von sich selbst und Ihren Stolz als Nation prägen.

Nachfolgend ein paar Eindrücke von diesem kleinen und doch beeindruckenden Land:

Zu Gast in Dänemark
Gefällt dieser Beitrag?

Schlagworte:
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.